Bild-Feuerwehrman-Sam Rock-the-Circus Ralf_Schmitz_6_RobertRecker Presse-A-quadrat-2-klein ThorstenHavener-c_Sammy-Hart-klein Foto-Ruthe-live-Foto-Bjrn-Gaus-klein Rdiger-Hoffmann-credit-Nadine-Dilly-klein

Feuerwehrmann Sam
Sa. 19.10.2019, 16:00 Uhr

Rock the Circus
So. 10.11.2019, 20:00 Uhr

Ralf Schmitz
So, 21.11.2019, 20:00 Uhr

A Quadrat

Fr. 29.11.2019, 20:00 Uhr

Thorsten Havener
Sa. 30.11.2019, 20:00 Uhr

Ruthe Live
Mi. 11.12.2019, 20:00 Uhr

Rüdiger Hoffmann
Fr. 13.12.2019, 20:00 Uhr

Stadthalle Osterode am Harz
Dörgestraße 28
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522 / 91680-10

 

 

Bitte beachten Sie unsere aktuell eingeschränkten Öffnungszeiten sowie die Sommerpause!

 

 

Sommerpause (Schließung Theaterkasse)

Vom 08.07.-26.07.2019

bleibt die Theaterkasse komplett geschlossen.

 

Eingeschränkte Öffnungszeiten Theaterkasse

Folgende Öffnungszeiten vom 29.07.-09.08.2019:

Mo-Mi und Fr von 09:00-12:00 Uhr
Mo und Do 15:00-18:00 Uhr

 

 

 

Saisonstart - voraussichtlicher Übergang zu den regulären Öffnungszeiten:

Ab dem 02.09.2019 ist die Theaterkasse voraussichtlich wieder zu den regulären Zeiten geöffnet.

 

Reguläre Öffnungszeiten der Theaterkasse:                          
Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Telefonischer Kartenservice:
Montag - Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

 

Bankverbindung 
Sparkasse Osterode am Harz
Kto: 82 685 BLZ: 263 510 15
IBAN: DE15263510150000082685
SWIFT-BIC: NOLADE21HZB

 

 

 

 

 

 

 

<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
E-MailDruckenExportiere ICS

St. Patrick´s Day Party

Veranstaltung

St. Patrick´s Day Party
Titel:
St. Patrick´s Day Party
Wann:
Sa, 16. März 2019, 20:00 h
Info:
Ticketverkauf in der Stadthalle und im Web-Shop - ,
Kategorie:
Musik

Beschreibung

Irish Music and Irish Beer

 

Es ist bald wieder soweit, der irische Nationalfeiertag im März wird auch in der Stadthalle Osterode kräftig und feucht-fröhlich gefeiert. Am 16. März 2019 startet die Kultparty unter dem Motto „Irish Music an Irish Beer“. Ab 20.00 Uhr darf dann ausgiebig gefeiert und auch getanzt werden. Begleitet wird diese Party  von dem herrlichen schwarzen Tropfen namens „Guinness“ und dem süffigen „Kilkenny“. Und natürlich ist die Halle wieder zünftig in den Farben der grünen Insel geschmückt. Den Gast erwarten drei Top Bands, die alle schon bei zahlreichen Anlässen ihren Spirit auf die Bühne gebracht haben und sicher auch in Osterode voll überzeugen werden.


Beginnen wird die Formation “Sackville Street“ unter dem Motto „Lieder aus Irland“.  Christian Donovan, dem Publikum der Stadthalle Osterode durch die Kilkenny Band bekannt, und Nina Heinrich treffen auf die Harfenistin Hella Luzinde Hahne. Sackville Street sind zwei starke Stimmen und eine Keltische Harfe, die dafür bekannt sind, leidenschaftlich und ohne unnötigen Firlefanz, melancholische irische und schottische Lieder außergewöhnlich darzubieten. Da die drei Musiker am 16. März ihr Programm zum irischen Nationalfeiertag St. Patrick’s Day zum Besten geben werden, schrecken sie diesmal nicht vor den üblichen Gassenhauern wie „Whiskey In The Jar“, „Wild Rover“ und „Dirty Old Town“ zurück.

Nicht nur durch ihre sehr persönliche Darbietung und den dichten Sound ist ein unvergesslicher Abend garantiert. Das Publikum wird auch aktiv mit in das Geschehen eingebunden und zum Mitsingen angeleitet. Die dargebotenen Lieder umfassen das gesamte Spektrum des irischen Liedes: Rebel Songs, schicksalhafte Auswanderungsballaden, Lieder von unerfüllter Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft.

Sackville Street, so nah kann Folk sein - Gänsehaut garantiert!


Den zweiten Teil des Abends bestreitet die Gruppe „Clonmac Noise“. 5 junge Musiker aus Ostniedersachsen, die seit 2009 in der Stammformation Irish Folk Music auf die Bühnen Niedersachsens und den angrenzenden Bundesländern bringen. Zur Musik: authentische und energiegeladene Irish Folk Music, dezent gepaart mit selbstgeschriebenen Songs und (platt)deutschen Stimmungskrachern, gespielt mit typischen Instrumenten wie z.B. Fiddle, Banjo, Tin Whistle, Akkordeon, Bodhran, Bouzouki und Gitarre. Aus der Anzahl der unterschiedlichen Instrumente und deren Spielweise, der Facettenvielfalt der einzelnen Songs und dem mehrstimmigen Gesang ergibt sich dann das Klangbild, welches die Band unverkennbar macht. Eines ist sicher: Durch diese Mischung gelingt es der Band ohne Ausnahme, ausgelassene Stimmung zu wecken bis sich die Tanzfläche füllt und die Schwarte kracht. Das Outfit der Band, ein trockener Humor und echter Spaß vor, während und nach Konzerten, bedient dabei zusätzlich das Klischee der "irischen Arbeiter-Gang", das durch die unverwechselbare raue und authentische Stimme des Sängers Dan vom ersten Moment des Konzertes erfüllt wird.

Zum Abschluß der St. Patrick`s Day Party 2019 kommt der Auftritt der ebenfalls 5-Köpfigen Formation „Irish Stew“. Diese Gruppe spielt eine Mischung aus Folk und Rock, und das so fetzig und überzeugend, dass sie auf dem Eitorfer Folk-Festival als lokale Newcomer-Band mit den etablierten Größen wie Bardic oder Paddy Goes To Holyhead durchaus mithalten konnte und das Publikum auf Anhieb mitriss. Auch auf späteren Konzerten mit Fiddlers Green oder der Battlefield Band konnte die Band die Zuschauer sofort begeistern. Die meisterhaften Tunes von Birgit Heydel (Geige) und der raue Gesang des Bandleaders Günter Koch gepaart mit dem rockigen Fundament gesetzt von Ingo Meyer (Drums), Thomas Rissmann (Bass) und Stefan Wiesbrock (Gitarre) reißen in ihrer Gegensätzlichkeit jedes Publikum mit! Dazu liefern ausgefeilte Streicher-Duette sowie der mehrstimmige Gesang außergewöhnliche Highlights und kreieren einen unverwechselbaren eigenständigen Sound, der in rockigen Folksongs und atemberaubenden Instrumentals zum Ausdruck kommt. Aber auch die Freunde von gefühlvollen Balladen werden mehr als verwöhnt von Stefanie Horns kraftvoller und dennoch sehr gefühlvoller Stimme. Neben der schon immer vorhandenen, überschäumenden Spielfreude und der puren Lebenslust überzeugt „Irish Stew“ ihr rasant wachsendes Publikum durch musikalisches Können und überraschende Ideen in den Arrangements der Songs. Der Stil jedes einzelnen Musikers verschmilzt in harmonischer Weise zu einem facettenreichen  Gesamtwerk und lässt „Irish Stew“ zu einem Klangerlebnis der ganz besonderen Art werden.

And now celebrate and have fun!

 

Preise: 23,00 €