diefeisten_hochkant_Internet Foto-Simone-Solga--M.Grande Plakat-Nacht-der-Filmmusik Plakat-Ballettstudio-Lowin Foto-Gitte ZdO_Presse_2017_klein_preview Joja_Wendt-neu BC_mit_Hintergrund

die feisten am Sa. 10.03.2018, 20:00 Uhr

Simone Solga am Mi. 02.05.2018, 20:00 Uhr

Nacht der Filmmusik am Fr. 16.02.2018, 20:00 Uhr

Ballettstudio Lowin am Sa. 03.03.2018, 17:00 Uhr

Gitte Haenning & Band am Fr. 27.04.2018, 20:00 Uhr

Zauber der Operette, Samstag, 05,05,2018, 15:30 Uhr

Joja Wendt am Samstag, 24.11.2018, 20:00 Uhr

Baumann & Clausen am Samstag, 15.12.2018, 19:30 Uhr

Stadthalle Osterode am Harz
Dörgestraße 28
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522 / 91680-10

 

Telefonischer Kartenservice:
Montag - Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse:                          
Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

 

 

<<  Februar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
121314151617
19202223
262728    
E-MailDruckenExportiere ICS

Josef - Adonia Musical

Veranstaltung

Josef - Adonia Musical
Titel:
Josef - Adonia Musical
Wann:
Do, 13. April 2017, 19:30 h
Info:
Eintritt frei! - ,
Kategorie:
Musik

Beschreibung

Adonia Teens-Chor & Live-Band
Das Licht geht aus und die Live-Band legt los. Im selben Augenblick laufen 70 Teens durch den Mittelgang des Konzertsaals, angetrieben vom Applaus des Publikums. Die kommenden 90 Minuten fliegen nur so dahin.


Abwechslungsreiche Songs, humorvolle Überraschungsmomente und eine alte biblische Story, die aktueller denn je rüberkommt: Das scheint das Rezept der Teens-Chöre zu sein. Die jungen Mitwirkenden begeistern durch ihre Frische, aber auch durch ihr unglaubliches Talent. In kürzester Zeit haben sie das Programm gemeinsam im Musicalcamp einstudiert, das sie vorher zuhause mit der CD geübt haben.


Josef -Adonia Das neue Adonia-Teens-Musical.
Von seinen eifersüchtigen Brüdern beinahe umgebracht. Als Sklave nach Ägypten verkauft. Später unschuldig im Gefängnis. Hat Gott ihn verlassen? Doch Josefs Geschichte ist noch nicht zu Ende. Wie aus dem Nichts wird er zum zweithöchsten Mann des Landes. Weise, erfolgreich und mächtig. Doch der Schmerz bleibt: Der Verlust seiner Heimat, der Hass seiner Familie. Ist Versöhnung möglich?

Der Eintritt ist frei, um eine freiwillige Spende wird gebeten.
Konzertdauer ca. 90 Minuten

 

 


Veranstaltungsort

Eintritt frei!
Info:
Eintritt frei!