Joja_Wendt-neu BC_mit_Hintergrund MERCI_UDO_TITEL-Pressefoto-mit-Text Pressefoto_Olaf-Schubert-20.11.2018-_c-Amac-Garbe Cecilia-Hedlund-_c_Archiv-Pueschel Werner-Momsen-Jens-Rmann ABBA Internet Bild-Heinz-Rudolf-Kunze--Martin-Huch-zugeschnitten Schwanensee-Foto-Timur-Kinzikeev-zugeschnitten FOREVER-QUEEN_Pressefoto_16 VA-Elvis-09.03.-Foto-M.-Pagels VA-Fly-dance-company-25.03.-Millerphotos-zugeschnitten Maria-Crohn-Foto-Birgit-Behle-zugeschnitten Pippi-W_Pressefoto-FotografinStefanieVolkmar-zugeschnitten Conni_Schulmusical_Bild5 VA-Barock-AC-DC-09.02.-Foto-Jana-Breternitz-zugeschnitten

Joja Wendt, 24.11.2018
Foto: Christian Barz

Baumann & Clausen, Sa. 15.12.18, 19:30 Uhr
Foto: Frank v. Wieding

Merci Udo, 08.11.2018
Foto: PW Entertainment

Olaf Schubert 20.11.2018
Foto: Amac Garbe

Variete, Mi., 21.11.2018
©Archiv Pueschel

Werner Momsen, 08.02.2019
Foto: Jens Rüßmann

ABBA today, Sa., 26.01.2019 , 20:00 Uhr

Heinz Rudolf Kunze, 13.12.2018
Foto: Martin Huch

Schwanensee, 16.12.2018
Foto: Timur Kinzikeev

Forever Queen, 01.02.2019
Foto: Oliver Lückmann

Elvis the Show, 09.03.2019
Foto: M. Pagels

Fly dance company, 25.03.2018
©Millerphotos

Festival der Travestie, 06.04.2018
Foto: Birgit Behle

Pippi Langstrumpf, 14.12.2018
Foto: Stefanie Volkmar

Conni - das Schulmusical, 28.04.2019
Foto: Marcell Gödde

BAROCK AC/DC, 09.02.2019

Foto: Jana Breternitz

Stadthalle Osterode am Harz
Dörgestraße 28
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522 / 91680-10

 

Telefonischer Kartenservice:
Montag - Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse:                          
Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

 

 

 

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   
  
E-MailDruckenExportiere ICS

Das Mädchen am Ende der Strasse

Veranstaltung

Das Mädchen am Ende der Strasse
Titel:
Das Mädchen am Ende der Strasse
Wann:
Do, 25. April 2019, 20:00 h
Info:
Ticketverkauf in der Stadthalle und im Web-Shop - ,
Kategorie:
Theater

Beschreibung

Psychothriller von Larid Koenig
mit Susanna Wellenbrink, Simone Ritscher, Bernhard Bozian, u.a.

 

Ein Psychothriller der besonderen Art! Die Verfilmung mit Jodie Foster wurde zum Welterfolg!

Die junge Rynn Jacobs bewohnt mit ihrem Vater, einem preisgekrönten Dichter, das abgelegene Haus eines Küstenortes in Nordamerika. Tagsüber schreibt der Vater in seinem Arbeitszimmer, abends geht er sehr früh zu Bett. Niemand bekommt ihn zu Gesicht. Die Miete ist für die nächsten drei Jahre im Voraus bezahlt, dann ist Rynn mündig. Warum geht sie nicht zur Schule? Wo bleibt die Nachbarin, die an jenem verhängnisvollen Nachmittag uneingeladen zur Teestunde erschien? Rynn kann schon gut kochen, und auch die Dame des Hauses spielt sie bereits perfekt, wenn sie Gästen Tee mit Mandelplätzchen serviert. Doch irgendetwas verbirgt diese Rynn Jacobs. Warum darf die Hausbesitzerin nicht in den Keller, um ihre Einmachgläser zu holen? Was geht vor in diesem unheimlichen Haus?
Welche Geheimnisse birgt das Haus am Ende der Straße?
Unheimlich, beklemmend und irre spannend … Ergründen Sie die Geheimnisse des Hauses am Ende der Straße…

 

Preise: 28,00 € / 25,00 € / 22,00 €