Kontakt

Stadthalle Osterode am Harz
Dörgestraße 28
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522 / 91680-10

 

Öffnungszeiten 

Mo-Mi und Fr:   
09:00-12:00 Uhr
Mo und Do:     
15:00-18:00 Uhr

 

Bankverbindung 
Sparkasse Osterode am Harz
Kto: 82 685 BLZ: 263 510 15
IBAN: DE15263510150000082685
SWIFT-BIC: NOLADE21HZB

 

 

 

 

 

 

 

<<  Januar 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
202122232526
272930  
E-MailDruckenExportiere ICS

Andrew Lloyd Webber Gala

Veranstaltung

Andrew Lloyd Webber Gala
Titel:
Andrew Lloyd Webber Gala
Wann:
So, 9. Februar 2020, 18:00 h
Info:
Ticketverkauf in der Stadthalle und im Web-Shop - ,
Kategorie:
Musical

Beschreibung

Andrew Lloyd Webber Gala

 

Große Musicalshow mit 4 Gesangssolisten, 10 singenden und tanzenden Musicaldarstellern und einem Moderator.

 

Sie kommen alle direkt aus dem Londoner West End und nehmen die Zuschauer mit auf eine emotionale Berg- und Talfahrt der großen Gefühle. Ein 14-köpfiges live Orchester, farbenprächtige Kostüme und eine aufwendige Licht und Multimedia Technik machen diesen Abend zu einer sensationellen Show.
Wer kennt sie nicht? Titel wie Don’t Cry for me Argentina, Memories, Starlight Express, With One Look, Music of the Night… Die weltbekannten Musical-Highlights des Starkomponisten zusammengefasst in einer wunderbaren Show: Die große Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Energiegeladen führt unser Moderator in deutscher Sprache das Publikum mit seiner charmanten Art durch das Programm. Rasante Tanzszenen, großartig interpretierte Musik und gesanggewaltige Stimmen, die große Andrew Lloyd Webber Musical Gala bietet all dies und macht sie somit zu einem kurzweiligen Vergnügen für jedermann. Eine Show, die sowohl die Fans des Meisters begeistert als auch die Zuschauer, die Webbers Musik ganz neu entdecken.

Die aus Australien stammende und in Paris lebende Choreografin Jeanette Damant entwarf die Choreografie, die mit der Regie von Jochen Sautter, der ebenfalls in Paris lebt und arbeitet, geschickt abgestimmt ist.. Für die künstlerische und musikalische Gesamtleitung sind Deborah Sasson und Jochen Sautter verantwortlich.

 


 

Ticketpreise: 34,00€ / 37,00€ / 40,00€